Main Menu

Breadcrumbs

VORLESEWETTBEWERB


Am 12.12.2017 wurde im Ratssaal der Stadt Scheibenberg die beste Vorleserin bzw. der beste Vorleser der Klassen 6a und 6b gesucht.
Bereits im November beteiligten sich alle Schüler der zwei Klassen am

„Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels“.

Als Favoriten gingen dieses Jahr Leonie Kiehne und Emily Baumann aus der 6a sowie Fabienne Stein, Leonie Mehnert, Shakira Wiedemann und Benjamin Leppelmeier aus der 6b ins Rennen. Der Klassensieger der 6a Bruno Friedrich fehlte leider wegen Krankheit.

 Hier sind unsere drei besten Vorleser:




      1. Platz: Leonie Mehnert ( 6b)

      2. Platz: Benjamin Leppelmeier (6b)

      3. Platz: Leonie Kiehne ( 6a)



          

   

Herzlichen Glückwunsch!


Leonie Mehnert vertritt im Januar 2018 in der Stadtbibliothek Annaberg unsere Schule beim Regionalausscheid.
Wir drücken ihr natürlich ganz fest die Daumen.

Wie entsteht ein Hörspiel?


Dieser Frage wollten wir, die Schüler/innen der Klasse 5a der Christian-Lehmann-OS Scheibenberg, auf den Grund gehen.
Also verabredeten wir uns am 20.10.2017 mit dem Kölner Geschichtenerzähler Klaus Adam in der Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz und  gestalteten unter seiner Regie die 22. Folge von „Ozland“.
Unser Fazit: Die Entstehung eines Hörspiels ist eine anstrengende und anspruchsvolle Sache, aber sie macht auch richtig Spaß.
Wen unser Ergebnis interessiert, der kann unter www.kidspods.de gerne einmal reinhören.

 


          

 Klasse 5a

Crosslauf 2017

Am 28.09.2017 fand unser alljährlicher Lauf durch den Wald am Scheibenberg statt. Nachfolgend die Erstplatzierten der einzelnen Klassenstufen.

 

Sport in der Natur macht Laune!

   

 Bilder: M. Scherf

Sächsische Geographie-Olympiade 2017/18 

Am 24.09. 2017 fand in Bad Schlema die 2. Stufe des Geo-Wettbewerbes der Sächsischen Bildungsagentur, Regionalstelle Chemnitz statt.  

In  3 Teilbereichen ist dieser Wettbewerb gegliedert:

a) Komplexes geographisches Wissen

b) Topographisches Wissen

c) Allgemeinwissen/Denksport

Im September haben alle Schüler und Schülerinnen der Klasse 7 und der Klasse 10 die erste Stufe gemeistert. Die Besten der Jahrgangsstufen, Jakob Ruttloff, Klasse 7 und Natanja  Ehrhardt, Klasse 10, starteten in Bad Schlema. In den letzten Jahren waren die Schüler und Schülerinnen unserer Schule immer sehr erfolgreich, oft belegten sie vordere Plätze. Auch dieses hat sich die Vorbereitung gelohnt, Natanja belegte den 2. Platz  und Jakob den 3. Platz, von je 10 Schulen pro Klassenstufe. Super gemacht!!! 

Beide haben sich somit für die 3. Stufe in Chemnitz im November qualifiziert. Weiterhin viel Erfolg, denn Geographie kann so viel Spaß machen!

     HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !